Die Vechte: eine schönere Badestelle kann man sich kaum vorstellen!

Für diejenigen, die noch kein Schwimmabzeichen haben, ist die Kinderbadestelle im Seitenarm des Flusses eine sichere Alternative

Bei schönem warmem Sommerwetter muss man einfach schwimmen gehen!

Im Seitenarm der Vechte und im Hauptfluss können Sie in schönem natürlichem Wasser schwimmen.

In der Vechte gibt es 3 große Badestege mit Schwimmleiter, von denen aus Sie einen erfrischenden Sprung in einen der saubersten Flüsse der Niederlande machen können.

Für die Kleinen ist im Seitenarm ein flacher Bereich abgegrenzt, in dem das Wasser nirgends tiefer ist als 60 cm.

Der schöne kleine Sandstrand bietet jede Menge Möglichkeiten zum Spielen: hier kann man Sandburgen bauen und Wassergräben anlegen. Während die Eltern ihre Kleinen im Auge behalten, können sie die Sonne genießen.