Campen in einem besonderen Ambiente


Camping De Roos liegt in einer wunderschönen Binnendünenlandschaft an der Vechte in der Provinz Overijssel

Die in der letzten Eiszeit durch Sandverwehungen aus den trockengefallenen Flussbetten entstandene Landschaft kennzeichnet sich durch leicht hügelige Sanddünen, auf denen Schlehen, Weißdorn und imposante alte Eichen wachsen. Außerdem wird der Campingplatz von einem alten Seitenarm des Flusses durchtrennt, der rund 1900 entstanden ist, als die Vechte begradigt und diese kurvenreiche Flussschlinge vom Hauptfluss abgeschnitten wurde.

 

Wir haben diese Landschaft möglichst intakt gelassen und die Stellplätze an die natürlichen Gegebenheiten des Geländes angepasst, wodurch die einzigartige natürliche Ausstrahlung und die besondere Atmosphäre erhalten bleiben.

 

In diesem außergewöhnlichen und schönen Ambiente bieten wir Ihnen viele verschiedene großzügig geschnittene Stellplätze in wunderschöner Lage:

von Schlehen geschützt oder mit herrlicher Aussicht, am Fluß oder gerade weit davon entfernt, in schattiger oder sonniger Lage, viel Privatsphäre oder mit den Nachbarn in einer Reihe, das alles ist möglich.

 

Der Campingplatz grenzt an ein Naturreservat der niederländischen Forstverwaltung, das Wanderern frei zugänglich ist. Gegenüber dem Campingplatz befindet sich ein ausgedehntes Waldgebiet des Naturvereins Landschap Overijssel, sodass man zu Recht behaupten kann:
Camping De Roos liegt mitten in der Natur!